Elektronische Rechnung

ElektrRechnung_iPad

Sie möchten Rechnungen der Gemeinde ganz einfach und bequem als PDF erhalten? Alles, was Sie dazu brauchen, ist eine E-Mail Adresse, mit der Sie sich auf dem Lustenauer Zustellserver, dem „Briefbutler“, registrieren können. Sie sparen Zeit, Geld und helfen damit auch der Umwelt.

Ihre Vorteile

ElektrRechnung_Titel
  • RECHTSGÜLTIGES ORIGINAL
    Aufbewahrung in elektronischer Form möglich, da das zugestellte PDF digital signiert ist.
  • SCHÜTZT DIE UMWELT
    Keine Transportkosten und kein Papierverbrauch.
  • SPART KOSTEN
    Kostenminimierung für die Gemeinde und somit auch für Sie.
  • DIGITALE ARCHIVIERUNG
    Reduziert die Papierablage zu Hause.
  • KEIN PASSWORT
    Sie müssen sich kein Passwort merken, da Sie den Link zum Zustellserver/Briefbutler im E-Mail erhalten.

So funktioniert's

  1. Sie registrieren sich beim Zustellserver/Briefbutler.
  2. Die Marktgemeinde Lustenau stellt Ihre Rechnung auf diesen Zustellserver.
  3. Sie erhalten eine Verständigung per E-Mail mit einem Link und einem Einmal-Passwort.
  4. Damit können Sie dann Ihre Post direkt auf dem Zustellserver abrufen und haben sie so sofort digital zur Hand.

Kein Mail erhalten?

Sollten Sie kein Verständigungsmail erhalten oder aus einem anderen Grund den Link nicht abrufen können, ist das kein Problem!

Werden elektronisch zugestellte Poststücke nicht innerhalb von 14 Tagen auf dem Server abgerufen, erfolgt die Zustellung wie bisher auf dem Postweg. Sie verpassen also garantiert keine Sendung!

  • BITTE BEACHTEN SIE
    Die PDF-Rechnung können Sie vom Zustellserver aus downloaden. Die Zustellung der Rechnung als PDF im Anhang ist nicht möglich!

Sie sind bereits bei einem amtlichen Postfach angemeldet?

Sollten Sie bereits bei einem amtlichen Postfach registriert sein, ist eine zusätzliche Anmeldung über den Zustelldienst/Briefbutler ihrer Gemeinde nicht möglich. Sie erhalten in diesem Fall Ihre Rechnungen der Marktgemeinde bereits digital.