Die Vorarlberger Familienermäßigungskarte

Familie

Die Familie ist ein wichtiger Grundstein unserer Gesellschaft. Daher sehen es das Land und die Gemeinden auch als ihre Aufgabe, Familien zu unterstützen und zu fördern. Mit dem Familienpass hat die Vorarlberger Landesregierung ein Vorteilspaket geschaffen, das eine Einladung an alle Familien zur gemeinsamen Freizeitgestaltung darstellt, denn gemeinsam Erlebtes stärkt die Beziehungen und bereichert das Familienleben. Der Familienpass ermöglicht einen preisgünstigen und familienfreundlichen Zugang zu den verschiedensten Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen.

Wo man mit dem Familienpass Ermäßigungen erhält

  • Parkbad Lustenau: bei zwei Kindern in Begleitung eines Elternteils zahlen Sie nur für das erste Kind, der Eintritt für jedes weitere Kind ist gratis 
  • Rheinhalle Lustenau: bei zwei Kindern in Begleitung eines Elternteils zahlen Sie nur für das erste Kind, der Eintritt für jedes weitere Kind ist gratis 
  • ÖBB 
  • Seilbahnen 
  • Skilifte 
  • Museen 
  • Schwimmbäder 
  • u.v.m.

Was brauche ich

Alle Familien, dazu gehören natürlich auch Lebensgemeinschaften und Alleinerziehende, mit Kindern unter 18 Jahren und Hauptwohnsitz in Vorarlberg können den Familienpass beantragen. Antragsformulare finden Sie in ihrem Gemeindeamt, dort wird Ihnen der Familienpass umgehend ausgestellt. In den Folgejahren wird Ihr Familienpass automatisch verlängert und Ihnen per Post zugeschickt, bis Ihr Anspruch endet.

Was ist sonst noch zu beachten

Der Familienpass ist jeweils bis zum Ende des Kalenderjahres gültig. Ändern sich die Voraussetzungen für den Familienpass (z.B. die Geburt eines weiteren Kindes), dann muss das umgehend dem Meldeamt mitgeteilt werden. Der Familienpass ist gratis.

Kontakt

kamu.jpg

Karin Müller

T +43 5577 8181-207
Gebäude: Rathaus

Rathausstraße 1

  • Meldewesen
  • Reisepässe
  • Personalausweise
  • Familienpässe
 Seite drucken