Einschränkungen im sozialen Leben

4 Gründe zuhause

Reduzieren Sie Ihr soziales Leben auf ein Minimum zu unser aller Schutz, insbesondere der älteren Generation und Menschen mit schwerer Vorerkrankung wie Krebs, schwerer Diabetes, Herz-Kreislauf- und Lungenerkrankungen. Die Ausbreitung des Virus muss verlangsamt werden, sodass die Menschen in den Spitälern gut versorgt werden können.

Ausgangsbeschränkungen

  • Bleiben Sie zuhause.
  • Pflegen Sie soziale Konakte ausschließlich mit jenen Menschen, mit denen Sie zusammenleben.

Nur 4 Gründe, das Haus zu verlassen

  • Berufsarbeit, die nicht aufschiebbar ist
  • Dringende notwendige Besorgungen wie Lebensmittel, Gang zur Apotheke oder zum Geldautomat, Arztbesuch, medizinische Behandlungen, Therapie, Versorgung von Tieren
  • Hilfe für andere Personen, weil sie es selbst nicht können
  • Bewegung im Freien wie Spaziergänge, Radfahren, Joggen nur einzeln oder mit Menschen, mit denen Sie zusammenleben. Halten Sie Abstand zu anderen.

Geschäfte, Gastronomie, Markt

  • Restaurants, Bars, Lokale sind geschlossen. Die Lebensmittelversorgung wird über Supermärkte und Lieferservices gewährleistet.
  • Geschäfte für den täglichen Bedarf sind geöffnet: Lebensmittelgeschäfte, Apotheken, Drogerien, Banken, Post, Tankstellen, Trafiken, Tierfutterhandlungen, Zeitungskioske, Geschäfte für medizinische Produkte und Heilbehelfe, Sicherheits- und Notfallprodukte, Wartung, Lieferdienste, Reinigungsdienste, Agrarhandel.
  • Ab 14.4. können kleine Geschäftslokale und EKZs für den Verkauf von Waren und Handwerksbetriebe wieder aufmachen unter den folgenden Bedingungen. 
    - bis zu 400m² Verkaufsfläche, gilt auch für die gesamte Fläche von EKZs
    - nur 1 Kunde pro 20 m²
    - Kunden und Mitarbeiter müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen
    - regelmäßig desinizieren 
  • Bau- und Gartenmärkte können ab 14.4. aufsperren unabhängig von der Größe der Verkaufsfläche
    - Auflagen sie kleine Geschäftlokale
  • Kein Luschnouar Markt am Donnerstag und Samstag. Infos über Ab Hof-Verkauf oder Lieferservice der Marktbetriebe unter markt@lustenau.at.
  • Ab 1. Mai können alle Geschäfte für den Verkauf von Waren sowie Friseure unter strengen Auflagen aufsperren.
  • Alle anderen Dienstleistungsbereiche inkl. Hotels und Gastronomie werden bis Ende April evaluiert. Ab Mitte Mai soll eine stufenweise Öffnung erfolgen. 
  • In allen geöffneten Geschäften gilt Maskenpflicht.

Seniorenhäuser und Krankenhäuser

  • Besuchsverbot in den Vorarlberger Krankenhäusern - außer für Kinder und Palliativ-Patienten
  • Besuchsverbot in den Lustenauer Seniorenhäusern Hasenfeld und Schützengarten

Veranstaltungsverbot

Bis Ende Juni sind keine Veranstaltungen erlaubt. An keinem Ort sollen sich mehr als fünf Menschen auf einmal treffen. Für den Sommer wird die Situation zeitgerecht evaluiert.

Einschränkungen bei Bus und Bahn

Der öffentliche Verkehr in Vorarlberg bleibt weiterhin aufrecht, wenn auch eingeschränkt. Ab dem 14. April gilt in den öffentlichen Verkehrsmitteln Maskenpflicht
 
  • Aktuelle Infos auf der Fahrplan App CleVVVer mobil, auf www.vmobil.at oder beim Landbus Unterland
  • Alle Bus- und Bahnverbindungen zwischen Vorarlberg und der Schweiz/Liechtenstein sind eingestellt. ​
  • Der Landbus Unterland wird auf Samstagfahrplan umgestellt. Der Sonntagfahrplan bleibt. Der letzte Kurs ist um 20.00 Uhr. (gilt ab Donnerstag, 19.3.2020)
  • Der Anrufbus ist eingestellt.
  • Benutzen Sie Bus und Bahn nur im Notfall für den Weg zur Arbeit, notwendige Einkäufe und Arztbesuche.

Öffentliche Plätze geschlossen

Sportplätze, Spielplätze und andere öffentliche Plätze sind geschlossen. Pflegen Sie soziale Kontakte ausschließlich mit jenen Menschen, mit denen sie zusammenleben. Die Situation wird Ende April evaluiert.

Grenzen

ALLE INFOS zu den GRENZEN bei der BH DORNBIRN - POLIZEI:
T +43 5572 308-53321
E: bhdornbirn@vorarlberg.at
 
  • Die Einreise nach Österreich und die Ausreise von Österreich ist nur in Ausnahmefällen möglich
  • Ausnahmen: Pendler und Berufsverkehr, Güter- und gewerblicher Verkehr, Einsatzfahrzeuge
  • Offene Grenzübergänge Österreich-Schweiz: LustenauHöchst, Hohenems, Mäder