News MOHI - Wir sind für euch da! 2. April 2020

MOHI

Besonders in diesen schwierigen Zeiten möchten die MOHI- Helferinnen und Helfer da sein für die liebegewonnenen Menschen. Einige Angehörige haben die Betreuung ihrer betagten Familienmitglieder nun selbst übernommen. Andere können es nicht und schätzen umso mehr, dass sie sich auf die Betreuung durch den Mobilen Hilfsdienst verlassen können.

„Wir spüren die große Dankbarkeit und Freude unserer Klientinnen und Klienten. Wir kümmern uns um die Einkäufe, helfen im Haushalt, kochen und versuchen, den gewohnten Alltag – so gut es jetzt eben geht - weiterzuleben.“

Auch die Besucherinnen und Besucher der Tagesbetreuung im Seniorenhaus trifft es, dass sie ihr Zuhause nicht verlassen sollen. Ihnen fehlen die geselligen Nachmittage, die Ansprache, die Luftveränderung. Einige werden nun umgekehrt von den Helferinnen zuhause besucht, um keine Einsamkeit einziehen zu lassen. „Wir klopfen einen Jass, lesen zusammen Gedichte von Hannes Grabher oder reden über alte Zeiten. Ma richt’s!“