"Hofkultur" im Gutshof Heidensand

Hofkultur Heidensand

Wunderbar situiert zwischen dem Alten Rhein bei der Grenze Schmitter und dem Seelachen-Rheindamm ruht der Gutshof Heidensand. Nach jahrzehntelanger Verpachtung seit den 60-er Jahren, ist der Gutshof Heidensand wieder in den Händen der Marktgemeinde Lustenau und die sehr schön gelegene Liegenschaft darf von der Öffentlichkeit Stück für Stück wieder entdeckt werden. Die Veranstaltungsreihe „Hofkultur“ im Gutshof Heidensand wurde 2016 von der Kulturabteilung ins Leben gerufen und ist auf große Resonanz gestoßen. Nach 2017 hat sie auch im Jahr 2018 ihre Fortsetzung gefunden und das im Zeitraum vom 26. Mai bis 1. Juli.

Themen aufgreifen, die der Ort vorgibt

Hofkultur Heidensand "Hofkultur" am Gutshof Heidensand

Mit einem Kulturangebot, das ein breites Spektrum kultureller Genres aufgreift und sich verschiedensten Formaten öffnet, führt die Marktgemeinde Lustenau den Gutshof wieder mehr zu seinem ursprünglichen Nutzen zurück und lädt alle interessierte Menschen ein, die Liegenschaft zu erkunden. 

Das Programm ist vielseitig und spannend. Jungen KünstlerInnen wird eine Bühne geboten und die Geschichte rund um und über Lustenau wird an diesem speziellen Ort neu entdeckt. In den letzten drei Saisonen gastierte jeweils das beliebte Wanderkino des Vereins "Hans Bach" in der Heuhalle, besondere und spezielle Theaterprojekte fanden ihren Platz an diesem geschichtsträchtigen Ort, aber auch kulinarische Abende, welche die Landwirtschaft vor Ort thematisch aufgegriffen haben sowie Lesungen und musikalische Abende waren Bestandteil des Programms.  

Programm 2019

Hofkultur Heidensand "Hofkultur" am Gutshof Heidensand

Das Team der Kulturabteilung arbeitet bereits intensiv am Programm für das Jahr 2019. Sobald die Veranstaltungen fixiert sind, werden sie auf diesen Seiten bekannt gegeben.

In der Zwischenseit können sich interessierte KulturliebhaberInnen anhand der Bildergalerie im unteren Bildschirmbereich ein Gefühl für die Veranstaltungsreihe "Hofkultur" verschaffen. 

Allgemeine Informationen zu den Veranstaltungen:

  • Alle Veranstaltungen sind bewirtet (durch das Team der Zwickeria: www.zwickeria.at
  • Abendkassa, Einlass und Bewirtung jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
  • Freie Platzwahl bei allen Veranstaltungen.
  • Die Veranstaltungen finden alle beim Gutshof Heidensand (Schmitterstraße 4a) statt
  • Begrenzte Parkplatzmöglichkeiten. Bitte mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bushaltestelle Lustenau Schmitter) oder dem Fahrrad anreisen.

Eindrücke der Hofkultur-Reihen

Olivia Zischg
Mag. Olivia Zischg Abteilungsleiterin
+43 5577 8181-4201 E-Mail senden

Villa
Kaiser-Franz-Josef-Straße 34

Reichshofsaal
Veranstaltungen
Galerie Hollenstein - Kunstraum und Sammlung
Historisches Archiv