151 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler geehrt 14. Mai 2019

Sportlerehrung-2019_114

Für ihre Leistungen im Jahr 2018 wurden am 30. April 2019 die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler aus Lustenaus Vereinen geehrt. Sie gewannen als Einzelsportlerinnen und –sportler oder Mannschaften Titel wie Landesmeister, belegten Spitzenplätze bei Österreichischen Meisterschaften oder waren Teilnehmer an Welt- und Europameisterschaften.

Die diesjährige Sportlerehrung fand in neuem Ambiente im Freudenhaus in Lustenau statt, wo Bürgermeister Kurt Fischer mit Unterstützung von Moderator Philipp Wüstner die Ehrungen durchführte. Neben der Gratulation zu ihren großartigen Leistungen bedankte sich der Bürgermeister bei ihnen für ihr Engagement, durch das sie eine wichtige Vorbildwirkung erfüllten. Einen besonderen Dank sprach er außerdem Bernd Bösch aus, der neun Jahre das Amt als Sportreferent bekleidete und in dieser Zeit mit ihm die Ehrungen der Sportlerinnen und Sportler durchführte. Er hob den wertschätzenden Austausch sowie seine sportliche Fairness, die er immer in den Vordergrund stellte, besonders hervor. Bösch bedankte sich anschließend bei allen Beteiligten: „Ich bin stolz, dass ich dieses Amt bekleiden durfte. Wir haben in Lustenau tolle Vereine und Sportler, und für mich stellte die Sportlerehrung immer einen Höhepunkt im Sportjahr dar!“

Nach dem gemeinsamen Gruppenfoto mit allen Geehrten fand der Abend bei gemütlichem Ambiente mit Buffet von Mo-Catering und bei musikalischer Umrahmung von DD Deluxe seinen gebührenden Ausklang.