Aktionstage 2019 „8samkeit – klima im wandel“ 7. März 2019

Aktionstage_Workshop

Die diesjährigen Aktionstage der Offenen Jugendarbeiten Lustenau und Dornbirn finden im Rahmen des Radikalisierungspräventionsprojektes „8samkeit – klima im wandel“ statt. Zwischen 13. und 16. März 2019 ist es soweit: Ein vielfältiges Programm lädt Jugendliche dazu ein, sich mit den Themen Faschismus, Nationalsozialismus, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus auseinander zu setzen.

Die Veranstaltungsreihe greift das Thema Wandel auf und beleuchtet dabei die Veränderung in gesellschaftlicher und politischer Hinsicht. Mithilfe von Workshops, Diskussionen, Vorträgen und Filmvorführungen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das eigene Verhalten reflektieren und sich ihre eigene Position bewusst machen – um Extremismus in jeglicher Form entgegenzuwirken.

Vielfältige Workshops

Aktionstage_bunte_küche In Workshops, wie der „Bunten Küche“, lernen Jugendliche sich und ihren Background besser kennen.

Junge Menschen sind dazu eingeladen, sich durch verschiedene Herangehensweisen mit den unterschiedlichen Themen auseinanderzusetzen. Im Workshop „Vielfalt (er)leben“ sollen junge Mädchen anhand von Rollenspielen die Themen Diskriminierung und Frauen in den verschiedenen kulturellen Kontexten behandeln. Der Filmabend „Der Himmel wird warten“ bietet Unterhaltung sowie die Möglichkeit zum anschließenden Austausch und die „Bunte Küche“ ermöglicht das Kennenlernen unterschiedlicher kultureller Leckereien und deren Herkunft.

Vorträge, Filmvorführungen und Raum für Kreativität

Der Vortragende Dr. Werner Bundschuh erklärt Begrifflichkeiten wie Faschismus, Nationalsozialismus, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus und führt aus, welche ideologischen Wurzeln der Nationalsozialismus hat und wie sich dieses Gedankengut bis heute noch halten und entwickeln konnte. Der Film „Das Leben ist schön“ soll zum Denken anregen und die Ausarbeitung einer Fotocollage zu den Begriffen „Fremdenfeindlichkeit und Rassismus“ ermöglicht auf kreative Weise die Auseinandersetzung und Visualisierung der Themen.

Aktionstage Plakate gestalten Sich kreativ mit Themen auseinander setzen ist ebenfalls Teil der Aktionstage 2019.
Aktionstage2019_Kinder Die Aktionstage "8samkeit - klima im wandel" schaffen Raum für Austausch und zum Nachdenken und Reflektieren.

Aktionstage 2019 „8samkeit – klima im wandel“

13. bis 16. März 2019
  • Workshop "Vielfalt (er)leben"
    mit Burak Borihan
    Mittwoch, 13. März, 14 Uhr, Mädchencafé
  • Bunte Küche
    Mittwoch, 13. März, 14 Uhr, Jugendtreff Oase
  • Filmabend „Der Himmel wird warten“
    mit Snacks und Diskussionsrunde
    Donnerstag, 14. März, 19 Uhr, Culture Factor Y
  • Workshop mit Young Caritas: „Fluchtspiel“
    mit Burak Borihan und Sabine Fulterer
    Freitag, 15. März, 13.30 Uhr, Mädchencafé  
  • Workshop: zum Thema „Vielfalt“
    Jugendliche Peers (Speakers) als Workshopreferent*innen
    Freitag, 15. März, 16 Uhr, Jugendtreff Oase
  • Vortrag – zu den Themen: Faschismus, Nationalsozialismus, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus
    mit Prof. Dr. Werner Bundschuh
    Freitag, 15. März, 19 Uhr, Culture Factor Y  
  • Plakate, Slideshow oder Fotocollage gestalten
    Samstag, 16. März, 13 Uhr, Mädchencafé
    anschließend „Chill & More“ – Filmvorführung „Das Leben ist schön“
  • Vortrag – Mensch ist Mensch – gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus, mit Yasar Al Haj
    Samstag, 16. März, 17 Uhr, Culture Factor Y
    anschließend Buffet und Musik – Ausklang in gemütlicher Atmosphäre!
  • Weitere Infos und Anmeldung unter:
    E office@cfy.at oder T 05577 62822, T 0650 6282200