„Chorlust" erfüllte Kinderflugwünsche 15. Mai 2018

Zur Eröffnung der „Kinder mit Handicap“-Flugsaison startete das Team des Flugplatzes Hohenems mit 50 besonderen Passagieren zu einem Rundflug. Mit dem Ergebnis eines Charitykonzerts unterstützten die Mitglieder der Chorlust diese Sozialaktion.

Chorlust Früh übt sich, wer ein guter Pilot werden will.
Chorlust Die Chorlust-Sängerinnen und -Sänger stimmten musikalisch auf das Fliegen ein.
Am Nachmittag des 4. Mai konnten rund 50 Kinder mit Behinderung samt ihren Familien am Flugplatz Hohenems zum ersten Mal in ihrem Leben einen Flug genießen und ihren oft tristen Alltag ein wenig hinter oder wohl besser unter sich lassen. Die glücklichen Flugpassagiere wurden von „Stunde des Herzens“ ausgewählt. Die Chorlust-Sängerinnen und -Sänger boten außerdem noch thematisch passende Gesangseinlagen. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt: Die 50 Familienpizzen waren schnell verspeist.