Chrischtbôm 28. November 2018

Christbaum 2018 (1)

Eine prächtige 30 Jahre alte Nordmanntanne schmückt heuer zur Advents- und Weihnachtszeit den Lustenauer Kirchplatz. Illuminiert wird der Weihnachtsbaum am Freitag, den 30. November bei der Eröffnung des Luschnouar Chrischtkendlimarkts. Der Baum ist ein Geschenk von Renate Waibel aus der Reichenaustraße.

Christbaum 2018 (3) Christoph Ölz mit Baumspenderin Renate Waibel.

Für Frau Waibel drohte die mächtige Tanne im Garten bei Sturm zur Gefahr zu werden. So hat sie sich nach einem Aufruf des Bauhofs als Baumspenderin gemeldet. Herzlichen Dank für das schöne Geschenk!

Alle Jahre wieder, kurz vor dem ersten Advent, macht sich das Team vom Bauhof zusammen mit Baumexperte Christoph Ölz und zwei Kranführern ans Werk. Die Tanne wird geschlägert, für den Sondertransport ins Zentrum vorbereitet und am Kirchplatz aufgestellt. Der prächtige „Chrischtbôm“ erfreut die Lustenauerinnen und Lustenauer noch bis kurz vor Maria Lichtmess am 2. Februar.

Dar Chrischtbôm ufom Kilchoplatz