News Das war die Umweltwoche 2021 16. Juni 2021

rotschwanz_©Lukas Hämmerle

Die Vorarlberger Umweltwoche lud vom 28. Mai bis zum 6. Juni zum Erleben und Entdecken der Natur ein. Auch Lustenau beteiligte sich mit spannenden Exkursionen, Führungen und Workshops für Jung und Alt.

 

Den Auftakt machte der Re-Use Sammeltag am ASZ-Königswiesen. Gut erhaltene Elektrogeräte und Haushaltsgegenstände konnten abgegeben werden und bekommen dadurch ein zweites Leben. Bei strahlendem Sonnenschein ging es am Alten Rhein auf Entdeckungstour: Unter sachkundiger Führung von Alwin Schönenberger konnte die artenreiche Vogelwelt, darunter Zilpzalp, Gelbspötter, Fitis und viele mehr beobachtet werden.
 
Die Familienexkursion „Frosch und Co.“ am Alten Rhein fand bei feuchtem Wetter statt, was die jungen Forscher:innen aber nicht weiter störte – die Insektenvielfalt am Alten Rhein wurde genauestens unter die Lupe genommen. Und auch in den Lustenauer Schulen fanden Workshops zu verschiedensten Umweltthemen statt. Unter anderem führte Margrit Hofer durch den Kräutergarten und erklärte die Wirkung von Ringelblume und Co.