„Egal wohin es geht“ – Julian LePlay begleitete drei Paare in einen neuen Lebensabschnitt 25. Oktober 2018

Spende JLP

Am 20. Juli 2018 spielte Julian LePlay bei Sommer.Lust am Platz. Sein Auftritt war für mehr als 3000 Fans ein besonderes Highlight. Für drei Paare sollte es nach dem Konzert noch besser weitergehen, sie erlebten einen unvergesslichen Tag mit ihrem Pop-Idol.

Der Lustenauer Andreas Bösch lockte an diesem Tag seine Auserwählte Petra Gogic unter einem Vorwand ins Krönele, um ihr dort die Frage aller Fragen zu stellen. Musikalisch begleitet wurde Andreas von Künstler Julian LePlay, der im Krönele nächtigte. Julian LePlay wollte für seinen spontanen Auftritt keine Gage annehmen und so übergab das Paar 7000 Euro als Spende an das Management von Julia LePlay. „Wir wollten, dass die großzügige Spende dort bleibt, wo Julian Menschen mit seiner Musik glücklich gemacht hat. Deshalb haben wir uns entschieden, die Spende an das Hilfswerk weiterzugeben. Das Geld soll bedürftigen Familien in Lustenau zugutekommen und ihre Not etwas lindern“, freut sich Tom Resch, der Manager von Julian LePlay. „Das ist eine großartige Sache, wenn wir für das Lustenauer Hilfswerk eine so großzügige Unterstützung erhalten. Ich möchte mich im Namen der von uns unterstützten Kinder und Familien recht herzlich bedanken!“, freut sich Markus Rusch von der Abteilung Soziales über die noble Geste.

Zwei glückliche Paare beim Meet & Greet

Fiona und Johannes

Im Vorfeld des Konzertabends wurden bereits zwei Paare glücklich gemacht, indem sie der Facebook-Aktion von Lustenau Marketing Tickets für ein Meet&Greet mit Julian LePlay gewonnen hatten. Eines davon ging an das Brautpaar Fiona und Johannes Hofer. Susanne Krämer, Fionas Tante, hat für ihre Nichte am Gewinnspiel teilgenommen. Das Konzert fiel aber genau auf den Termin der standesamtlichen Hochzeit. Julian LePlay war sofort bereit, am Nachmittag zum Standesamt zu gehen und dem Hochzeitspaar musikalisch zu gratulieren. Das Vorhaben war natürlich geheim, umso begeisterter waren die überraschten Brautleute und die ganze Hochzeitsgesellschaft. Das zweite glückliche Paar, Julia und Patrick Geiß aus dem Raum Köln, hat sogar extra seinen Urlaub so gelegt, um am Konzert teilzunehmen. Die beiden haben im September geheiratet und ihre Feier mit Liedern von Julian LePlay gestaltet.