News Ein Blick hinter die Kulissen 30. September 2020

Zahlreiche Interessierte machten sich am Donnerstag, den 17. September, auf in den Millennium Park. Der Lustenauer Unternehmer Jürgen Krämer – „Manufaktur Innenarchitektur Mobiliar“ lud im Rahmen von „EUropa in meiner Region“ zur Besichtigung seiner neuen Produktionshalle, des Showrooms und der Werkstätten ein.

Jürgen Krämer Jürgen Krämer erklärt das spezielle Verfahren, in dem Metallbleche als Oberflächen für Möbel verarbeitet werden.

Inneneinrichtungen in aller Welt

Seit mehr als 20 Jahren entwirft und produziert Jürgen Krämer mit seinem 17-köpfigen Team Wohn- und Geschäftsräume und Möbel im High-End-Bereich. Die Manufaktur realisiert Aufträge auf der ganzen Welt, aber auch in Vorarlberg. Vom schönen Ferienhaus in Übersee, das eine luxuriöse neue Inneneinrichtung bekommt, bis zum beliebten Dornbirner Restaurant/Bistro „Bar 10 Zimmer“ mit dem angrenzenden Friseursalon: Das Betätigungsfeld der Manufaktur ist vielfältig und anspruchsvoll.

Auf der großzügigen Verkaufsfläche für den Innen- und Außenbereich auf über 350 Quadratmetern im Millennium Park werden ausgesuchte Designermöbel ausgestellt. Der Showroom kann zu den Öffnungszeiten oder nach Terminvereinbarung gerne besichtigt werden.

Neues Verfahren in der Metallverarbeitung

Seit zehn Jahren beschäftigt sich Jürgen Krämer mit einer speziellen, punktgenauen Be- und Verarbeitung von Metallblechen als Oberflächen auf Küchen und anderem Mobiliar. Die Entwicklung dieses innovativen Verfahrens und die dafür benötigten Maschinen wurde mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. Bei seinem Rundgang durch die Firma zeigte Jürgen Krämer, was sich mit dem neuen Verfahren alles an neuen Möbelprodukten umsetzen lässt. Die Besucherinnen und Besucher, darunter auch andere Vorarlberger Möbelhersteller, zeigten sich vom Ergebnis der Entwicklung beeindruckt. Vor drei Jahren erst ist das Unternehmen in größere Räumlichkeiten in den Millennium Park gezogen, aber Jürgen Krämer blickt schon weiter in die Zukunft und denkt an eine neuerliche Erweiterung der Produktionsstätten.

Jürgen Krämer Das beliebte Restaurant/Bistro „Bar 10 Zimmer“ in Dornbirn
Foto3 Elegante Kücheninsel mit der innovativen Metalloberfläche