News Ein Stück Lustenau nach Hause bringen 18. November 2020

Pinoccio_Lustenau bringts_@LukasHaemmerle

Der verschärfte Lockdown bedeutet für die lokalen Unternehmerinnen und Unternehmer eine große Herausforderung und auch jede und jeder Einzelne ist gefordert, wenn sich fast der gesamte Alltag wieder in die eigenen vier Wände verlagert. Gemeinsam haben sich Lustenau Marketing und die Gastronomen und Wirte einiges einfallen lassen, um ihren Kundinnen und Kunden ein Stück Lustenau nach Hause zu bringen. So gibt es die Möglichkeit, Loja-Punkte zu sammeln, ein großes Loja-Gewinnspiel, den virtuellen Chrischtkendlimarkt und die Take-Aways und Lieferservices der Gastronominnen und Gastronomen. Auf der Website lustenau.at/lustenaubringts oder direkt via Loja-App findet man die Produkte und Angebote der einzelnen Händler und Gastronomen. Mit „Lustenau bringt‘s“ geht ein Einkaufsbummel im Internet auch sinnvoll und lokal in Lustenau.

Online z’Luschnou botta – ganz einfach!

Luoga+loosa_Lustenau bringts_@LukasHaemmerle Martin Villotti von „luoga+loosa“ beliefert seine Kundinnen und Kunden.

Über „Lustenau bringt’s“ können die Lustenauerinnen und Lustenauer weiterhin in ihren Lieblingsgeschäften einkaufen oder beim Lieblingslokal bestellen. „Auf Lustenau bringt’s finden Sie die Produkte der einzelnen Anbieterinnen und Anbieter. Nutzen Sie auch das Kommentarfeld, um spezielle Produkte anzufragen oder Fragen für eine persönliche Beratung zu stellen“, lädt Nathalie Roithinger von Lustenau Marketing zum Onlineshoppen in Lustenau ein. „Versand und Zahlung vereinbart man direkt mit den Händlerinnen und Händlern und dafür ist nicht mal ein Kundenkonto nötig. Bitte kauft und bestellt bei unseren lokalen Geschäften z’Luschnou!“

Loja-Punkte sammeln geht auch online

In 35 Lustenauer Geschäften erhalten Kundinnen und Kunden bereits Loja-Treuepunkte, sowie seit kurzem auch für jeden Einkauf einen Lustenau Punkt. Gesammelt wird über die Loja-App, indem man den QR-Code auf der Rechnung scannt. „Rechnungen scannen und damit Punkte sammeln ist auch während des Lockdowns möglich. Gegen welche Aktionen und Angebote die Punkte eingetauscht werden können, ist in der Loja-App ersichtlich. „Lustenau Punkte können für Aktionen des Lustenau Marketings eingelöst werden, die noch in diesem Winter und im Frühjahr auf euch warten. Gespannt sein, lohnt sich“, freut sich Nathalie Roithinger über die Neuheit: „Mit den Lustenau Punkten wollen wir zusätzliche Anreize zum regionalen Einkauf im Ort schaffen. In Zeiten wie diesen ist es besonders wichtig, regional zu beziehen und zu konsumieren.“

Loja-Gewinnspiel auch online möglich

Die erste Aktion für die Lustenau Punkte ist das diesjährige Loja-Gewinnspiel. Dabei müssen keine Lustenau Punkte eingelöst werden, sondern vor allem möglichst viele bis zum 24. Dezember gesammelt werden. Mitmachen kann man ab sofort. Indem man online bestellt, den QR-Code auf dem Kassenzettel über die Loja-App scannt, nimmt man automatisch am Gewinnspiel teil. Gewinnen kann man dabei Lustenau Gutscheine im Gesamtwert von 1.500 Euro in drei Kategorien.

Der Chrischtkendlimarkt geht online

„Unser Team hat ein Konzept ausgearbeitet, um den Chrischtkendlimarkt virtuell zu veranstalten. Auf der Plattform können sich Verkaufende und Kaufende begegnen und in den Genuss der traditionellen Chrischtkendlimarkt-Produkte kommen“, erklärt Nathalie Roithinger. Ähnlich wie auf „Lustenau bringt’s“ bieten Händlerinnen und Händler verschiedene Produkte an und liefern bis an die Haustüre. Der virtuelle Chrischtkendlimarkt eröffnet am ersten Adventwochenende. Lustenaus neue Marktkoordinatorin Julia Schneider und das gesamte Team von Lustenau Marketing wünschen viel Freude beim Entdecken und Genießen.

Take-Away & Lieferservice der Gastronomie

Wer Lustenaus Wirtinnen und Wirte weiterhin unterstützen möchte, möge bei ihnen bestellen und sich seine Lieblingsspeise liefern lassen oder direkt abholen. Wenn auch ein Besuch in den Lokalen nicht möglich ist, werden täglich Mittagsmenüs sowie Abendessen angeboten.

Frühlingsgarten_Lustenau bringts Gastronomie_@Lukas Hämmerle Christine Reiter vom Gasthaus Frühlingsgarten bietet einen Abholservice.
Bella Napoli_Lustenau bringts Gastronomie_@Lukas Hämmerle Im Bella Napoli können italienische Spezialitäten zum Abholen bestellt werden.