News Eingeschränkter Betrieb im Kindergarten Augarten 15. September 2020

KIGA Augarten

Das Kindergartenjahr beginnt im Kindergarten Augarten unter besonderen Vorzeichen. Bis einschließlich Montag, den 21. September, gibt es nur einen eingeschränkten Betrieb. Der Grund: Eine Kindergartenpädagogin ist Covid19 positiv getestet worden. Die Gemeinde hat weitreichende Schutzmaßnahmen ergriffen.

Mit den Kindern hatte die Pädagogin aufgrund der Ferien keinen persönlichen Kontakt. Die anderen Kindergartenpädagoginnen ím Augarten hatten zuletzt vor einer Woche, ebenfalls noch in den Ferien, mit der erkrankten Kollegin Kontakt. Auch sie wurden auf das Coronavirus getestet und sind alle negativ. Alle Eltern wurden noch am Montag Abend, vor dem Start ins neue Kindergartenjahr, der am Dienstag, den 15. September erfolgte, von den Kindergartenpädagoginnen telefonisch über die aktuelle Situation informiert.

Schutzmaßnahmen getroffen, Schließung vermeiden

KIGA Augarten Kindergartenleiterin Silke Rezsnyak stimmt sich mit Bürgermeister Kurt Fischer ab.

Diejenigen Eltern, die ihre Kinder für eine Woche zuhause betreuen können oder möchten, lassen die Kinder im Kindergarten Augarten deshalb jetzt zuhause. Alle anderen Kinder - in dieser Woche sind es insgesamt acht – werden von den Pädagoginnen betreut. Diese tragen zur doppelten Absicherung während der Betreuung eine Maske. Gegen Ende der Woche werden die Kindergartenpädagoginnen ein weiteres Mal getestet.

Regelbetrieb ab 21. September geplant

KIGA Augarten Bis Montag, den 21. September gibt es im Kindergarten Augarten einen eingeschränkten Betrieb.

„Den Start des Regelbetriebs planen wir für Montag, den 21. September“, erklärt Bürgermeister Kurt Fischer. „Wir haben die weiterreichenden Maßnahmen getroffen, um Eltern, Kindern und unseren Pädagoginnen einen möglichst großen Schutz zu bieten und gleichzeitig eine komplette Schließung zu vermeiden. Mein Dank gilt besonders dem Kindergartenteam im Augarten, das so umsichtig reagiert hat.“ Im heurigen Schuljahr werden im Kindergarten Augarten insgesamt 55 Kinder von 11 Pädagoginnen betreut.