Faschingsausklang in der VS Rotkreuz 14. März 2019

Fasching VS Rotkreuz3

Am Faschingsdienstag ließen ca. 300 Greotli mit ihren Familien sowie den Lehrpersonen die 5. Jahreszeit bei einem gelungenen Fest in der VS Rotkreuz ausklingen.

Bereits zum 2. Mal veranstaltete der Elternverein der VS Rotkreuz am Faschingsdienstag ein lustiges Faschingsfest für Jung und Alt. Nach der großen Pause kam bereits eine Schar Greotli, ihnen voran Direktorin Gerda Loacker samt Gitarre, singend und bestens gelaunt vom Pausenhof zurück in die Klassen. Die Kinder hatten schon im Vorfeld die Schule mit ihren Lehrpersonen wunderschön geschmückt und zahlreiche Faschingslieder einstudiert. Bei einer Aufführung im Turnsaal gaben sie diese dann ihren Freunden, Eltern und Lehrpersonen zum Besten. Außerdem erwartete die Besucher ein Auszug aus dem Theaterstück Nemo, das die Kinder der 2a und 4c mit ihren Lehrerinnen Karin Hämmerle und Monika Lapitz einstudiert hatten. Das Publikum war begeistert.

Buffet und Partystimmung im Turnsaal

Fasching VS Rotkreuz2

Im Anschluss daran bewirtete der Elternverein die Gäste mit Hotdogs, vegetarischen Brötchen sowie Krapfen, die beim Faschingsausklang natürlich nicht fehlen durften. Wie schon bei so manch anderem Fest, wurde das Organisationsteam dabei von zahlreichen fleißigen Helfern aus der Elternschaft unterstützt. Im Turnsaal wurde währenddessen bei Partymusik ausgelassen getanzt und gespielt. Die Faschingsgesellschaft feierte so bis in den Nachmittag hinein bei bester Stimmung. Und so manches Kind freute sich vor dem nach Hause gehen noch über eine kleine Überraschung in Form einer „Katz im Sack“, ebenfalls organisiert durch den Elternverein. Alles in allem also ein gelungenes Fest für Groß und Klein!