Freude schenken mit einem Gutschein fürs Freudenhaus 22. November 2017

Freudenhaus Gutschein

Freudenhaus-Chef Willi Pramstaller ist schon eifrig an den Vorbereitungen für die Saison 2018. Einige der Freudenhaus–Veranstaltungen im Frühjahr 2018 sind bereits fixiert, unter anderem die neuen Kabarettprogramme von Roland Düringer, Alfred Dorfer und den Wellküren, oder Bewährtes von Andreas Vitásek, Maria Neuschmid, Klaus Eckel und den Well Brüdern. Mit den neuen Gutscheinen kann man sich oder seinen Lieben die Vorfreude auf die Veranstaltungen auch unter den Christbaum legen.

Die Freudenhaus Revue bietet an mehreren Abenden internationale Circuskunst der Extraklasse und Galapiat Cirque gastiert mit dem atemberaubenden Stück BOI. Willi Pramstaller verspricht noch mehr: „Beim Musikprogramm hinken wir – zugegeben – noch ein wenig hinterher, aber mit Stiller Has ist zumindest ein Anfang gemacht. Der Kartenvorverkauf startet erst im Februar 2018. Aber Sie können sich und Ihren Liebsten, Verwandten, Bekannten, Kunden, Mitarbeitern usw. schon jetzt eine Freude machen und Gutscheine fürs Freudenhaus erwerben bzw. verschenken.

Neuer Gutschein

Der Gutschein im Wert von 30,– Euro berechtigt zum Besuch einer Veranstaltung im Freudenhaus Lustenau und kann nur dort eingelöst werden. Wir bitten um Kartenreservierung für den entsprechenden Abend - per Telefon, Email oder direkt vor Ort an der Abendkasse - da Veranstaltungen ev. ausverkauft sein könnten. Die Gutscheine kann man an diesen Vorverkaufsstellen direkt kaufen und bar bezahlen: Dar Zäodl, Dornbirn und Bregenz Tourismus, Reisebüro Sonne & Meer in Wolfurt, Musikladen Götzis und Feldkirch. Es gibt darüber hinaus die Möglichkeit, die Gutscheine bequem von zuhause aus mit der Kreditkarte über PayPal zu bezahlen, diese werden dann per Post zugeschickt.