Ideenwerkstatt „Tuoscht mit?“ geht online 22. Februar 2018

Tuoscht mit Sackamt WORT_©Christian Grass (18) Online und analog Ideen einbringen und das Zusammenleben mitgestalten: Die Lustenauer Ideenwerkstatt „Tuoscht mit?“ gibt es ab sofort auf www.tuoschtmit.at und als Stammtisch.

Was haben Aktivitäten wie eine offene Fahrradwerkstatt und „Ein guter Rat“ gemeinsam? Was gibt es beim Sackamt? Die Ideenwerkstatt „Tuoscht mit“ von Gemeinde und interessierten Bürgern verbindet Initiativen wie diese und bringt sie an Frau und Mann. Ab sofort auch online auf www.tuoschtmit.at

Gemeinde- und Gemeinschaftsleben miteinander verbessern

GuterRatvorOrt_Stickereilofts@Christian Grass (12) Als Thema in der Ideenwerkstatt aufgegriffen und als „Ein guter Rat“ verwirklicht: Lustenaus Initiative gegen Leerstand hilft mit einem guten Rat vor Ort und der Beratung durch Professionisten über anfängliche Hürden bei der Aktivierung von Wohnraum.

Niemand kennt Lustenau besser als seine Bewohnerinnen und Bewohner. Das macht sie zu Experten ihrer eigenen Gemeinde. Grund genug für die Gemeindeverantwortlichen, die Weisheit der Vielen zu nutzen und die Lustenauerinnen und Lustenauer für die Gemeindeentwicklung und das Netzwerken zu aktivieren.

„Tuoscht mit?" lautete daher vor gut einem Jahr die Aufforderung von Politik und Verwaltung zum Mitgestalten unseres gemeinsamen Lebensraumes. Entstanden ist die Initiative im e5-Team der Gemeinde. 

Ideen mit Herz und Verstand

Tuoscht mit Sackamt WORT_©Christian Grass (22) Eine Idee aus „Tuoscht mit?“: Für den plastikfreien Luschnouar Markt, das Sackamt, werden im W*ORT Stofftaschen gestaltet.

In der 1. Lustenauer Ideenwerkstatt haben sich auf Anhieb gut 50 Bürgerinnen und Bürger mit 150 Ideen konstruktiv eingebracht, zum Beispiel die stärkere Öffnung der Lustenauer Alpe Schönermann für Ausflügler, regelmäßige Reparaturcafés, eine offene Fahrradwerkstatt bis zum plastikfreien Wochenmarkt. Die Ideen waren vielfältig und kreativ, einige sind schon erfolgreich umgesetzt worden wie die Servicestelle „Ein guter Rat“ für Umbau, Raumnutzung und Leerstand oder das E-Carsharing Angebot. Andere Ideen sind in Arbeit, manche wurden verworfen, einige auch schon verbessert. Wieviel Engagement und Herzblut in allen Ideen steckt, zeigt jene vom „Sackamt“, das derzeit im W*ORT Gestalt annimmt. Hinter dem „Sackamt“ steht eine pfiffige Idee für die Verwendung von Stofftaschen auf dem Luschnouar Markt.

Ideenaustausch auf www.tuoschtmit.at

Die neue Online-Plattform macht es Bürgern leicht, ihre Vorschläge an die Politik und Verwaltung heranzutragen. „Jede einzelne und jeder einzelne von uns besitzt Talente und hat Ideen, die wir finden und gemeinsam weiterentwickeln möchten. Oft treffen gute Ideen aber auf Hürden oder werden erst gar nicht gehört. Das Internet schafft Möglichkeiten, das Wissen aus der Bevölkerung unkompliziert in die Planungen einzubeziehen", laden Bürgermeister Kurt Fischer und e5-Teamleiterin GR Christine Bösch-Vetter zum Ideenaustausch und zur Vernetzung auf www.tuoschtmit.at ein.

Die Mischung macht's

Tuoschtmit_01 Tuoscht mit? Online und im richtigen Leben Ideen austauschen, auf den Boden bringen und umsetzen: Die Lustenauer Ideenwerkstatt

„Die Online-Welt soll die persönlichen Begegnungen keinesfalls ersetzen, sondern vielmehr optimal ergänzen“, betonen Gemeindeplaner DI Bernhard Kathrein und Mag. Michael Schulz als erste Ansprechpartner der Online-Ideenwerkstatt. In der Kombination aus Online-Beteiligung und der gemeinsamen Lösungssuche im richtigen Leben sehen sie die größten Potenziale. „Tuoscht mit?“ soll aber nicht dazu da sein, Ärger oder persönliche Angriffe zu deponieren: „Wir wollen einen konstruktiven Gesprächsrahmen schaffen und bitten um einen wertschätzenden Umgang miteinander. Gemeinsam denken, diskutieren, Feuer fangen – die besten Ideen entstehen im persönlichen Gesprächen und Diskussionen“, sind alle Beteiligten überzeugt. Deshalb wird es „Tuoscht mit?“ auch in Form von Stammtischen geben. Der erste findet am Mittwoch, den 14. März im W*ORT statt.

Tuoscht mit-Stammtisch

Mittwoch, 14. März 2018
19.00 bis 21.00 Uhr
W*ORT, Raiffeisenstraße 18
www.tuoschtmit.at