Premiere im Millennium Park: Acht Betriebe laden zum Karrieretag 16. Mai 2018

Am Donnerstag, den 17. Mai 2018 veranstalten acht Betriebe im Millennium Park erstmalig einen gemeinsamen Karrieretag. Alle SchülerInnen der dritten Klassen an den Lustenauer Mittelschulen sind zu diesem Tag herzlich eingeladen. Spannende Führungen durch die Betriebe ermöglichen den Jugendlichen erste Einblicke in die Arbeitswelt.

BULU_Karrieretag_2018 Die Lehre bei der BuLu macht die Jugendlichen gefragten zu Experten.

Acht innovative Betriebe im Millennium Park laden alle Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen an den drei Lustenauer Mittelschulen zu einem informativen und spannenden Tag ein. Gestartet wird der Tag mit der Begrüßung in der Eingangshalle des Competence Center Rheintal (CCR), danach machen sich die Schülerinnen und Schüler auf den Weg durch die Betriebe. Bei den Führungen durch die einzelnen Firmen erhalten die Jugendlichen einen ersten Einblick in den Arbeitsalltag und werden über die zahlreichen Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten informiert. Insgesamt werden in den Betrieben an diesem Tag 16 Lehrberufe vorgestellt. Eine Pausenverpflegung und ein Gewinnspiel mit coolen Sachpreisen runden den Tag für die Kids ab.

Ausbildung auf höchstem Niveau

JuergenKraemer_Karrieretag_2018 Auch in der Tischlerei von Jürgen Krämer läuft fast nichts mehr ohne Computertechnik.

Die Lehrlingsausbildung genießt bei den am Karrieretag teilnehmenden Firmen einen hohen Stellenwert, denn gut ausgebildete Fachkräfte bilden das Kapital für eine erfolgreiche Zukunft. Den Lehrlingen wird während ihrer Ausbildungszeit nicht nur fachliches Wissen vermittelt, sie können sich auch auf menschlicher Ebene weiterentwickeln und so das Fundament für eine erfolgreiche Berufskarriere schaffen. Es wird mit viel Engagement daran gearbeitet, dass sich die Lehrlinge in den Betriebe wohlfühlen. Die Arbeit mit modernsten Werkzeugen und Maschinen ist dabei selbstverständlich und die Kolleginnen und Kollegen stehen den Auszubildenden immer mit Rat und Tat zu Seite. Mit dem Willen, etwas erreichen zu wollen, Verlässlichkeit und dem Ehrgeiz, ihre fachlichen und schulischen Leistungen positiv in die Tat umzusetzen, stehen den Lehrlingen alle Türen offen.

Netzwerk Millennium Park

Im Lustenauer Millennium Park sind nationale und internationale Technologie-, Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen versammelt. Die zentrale Lage, die gut ausgebaute Infrastruktur, hohe architektonische Ansprüche sowie die wertvollen Vernetzungsmöglichkeiten machen den Gewerbepark an der Ortseinfahrt von Lustenau zu einem attraktiven Standort für Unternehmen und Arbeitnehmer. Acht Betriebe beteiligen sich an der Lehrlingsinitiative „Karrieretag Millennium Park“ und haben sich zusammengeschlossen um die bei ihnen ausgebildeten Lehrberufe vorzustellen. In diesen acht Betrieben sind insgesamt 442 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt – davon befinden sich aktuell 39 in der Lehrausbildung. Lustenau Marketing unterstützt die Betriebe bei der Koordination dieses Aktionstages. Die Firma Prisma stellt die Seminar- und Veranstaltungshalle des Competence Center Rheintal als Treffpunkt für Begrüßung und Verpflegung der Jugendlichen zur Verfügung.

Projekt Karrieretage

„Durch Initiativen wie den Karrieretag Industrie Nord und den Karrieretag Millennium Park erhalten die Lustenauer MittelschülerInnen die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Thema Lehre in Lustenau auseinander zu setzen. Bei den Führungen durch die Betriebe erhalten die Jugendlichen einen wertvollen Einblick in die einzelnen Arbeitsbereiche und Berufsrichtungen. Das Ausprobieren und Mitmachen an den verschiedensten Stationen in den Betrieben soll ergänzend zu den Führungen eine Möglichkeit bieten, die eigenen Talente und Interessen zu wecken und zu entdecken. Neben dem heuer bereits zum zwölften Mal stattfindenden Karrieretag Industrie Nord erweitert nun der Karrieretag Millennium Park das Informationsangebot für die Lustenauer Mittelschüler“, freut sich Projektleiterin Theresia Schelling von Lustenau Marketing.