News Sie betreuen und pflegen? Wir verwöhnen Sie mit Frühstücksgebäck! 29. September 2021

Frühstückskorb

Zum zweiten Mal setzt die Marktgemeinde Lustenau mit der Aktion „Frühstückskorb“ am Sonntag, den 17. Oktober 2021 ein Zeichen der Wertschätzung für betreuende und pflegende Angehörige. Als Dankeschön für die vielen Stunden in der täglichen Betreuungsarbeit zu Hause wird ofenfrisches Gebäck an den Frühstückstisch geliefert.

Es ist eine Aktion für Personen, die unentgeltlich und regelmäßig Menschen in Lustenau betreuen und pflegen. Für diesen großartigen und wertvollen Einsatz sollen die pflegenden Angehörigen mit einem herzhaften Beitrag zum Frühstück verwöhnt werden. Organisiert vom Sozialreferat der Marktgemeinde Lustenau bringen Helferinnen und Helfer aus dem Rathaus, dem Mobilen Hilfsdienst, dem Krankenpflegeverein, dem Ausschuss für Soziales und Gesundheit und vielen weiteren Organisationen die frischen Semmel für ein gemütliches Frühstück zwischen 8.00 und 9.00 Uhr zu Ihnen nach Hause und übergeben es gerne an der Haustüre. Die Brotmenge wird für zwei oder vier Personen zusammengestellt. Dies können Sie uns bei der Anmeldung unkompliziert bekannt geben.

Pflegen Sie daheim einen Angehörigen?

„Zuhause Angehörige zu pflegen, das ist eine große Herausforderung. Genau dafür möchten wir auch dieses Jahr wieder mit dieser kleinen Geste Danke sagen“, betont GR Susanne Andexlinger, Referentin für Soziales und Gesundheit. Die Organisatoren sind auf Ihre Anmeldung angewiesen. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei der Abteilung Soziales, Gesundheit und Zusammen.Leben.

Aktion „Frühstückskorb“

Für ihren großartigen und wertvollen Einsatz verwöhnen wir betreuende und pflegende Angehörige am

Sonntag, 17.10.

mit einem kostenlosen Frühstückskorb.

Anmeldungen: Sozialreferat der Marktgemeinde Lustenau, T 05577 8181 3003 oder E soziales@lustenau.at

Anmeldeschluss: 8. Oktober 2021