Sieben Lustenauer Unternehmen sind „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ 3. Dezember 2018

Ausgezeichnete Lehrbetriebe_2018 Hannes_Hagen

Am 19. November wurden von Landesregierung, Wirtschaftskammer sowie Arbeiterkammer bereits zum 22. Mal 131 Vorarlberger Unternehmen – darunter sieben Lustenauer Betriebe – für ihr besonderes Engagement im Bereich der Lehrlingsausbildung mit dem Prädikat „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ gewürdigt.

Nach dem Start im Jahr 1997 wurden die begehrten Qualitätslabel heuer zum bereits 22. Mal vergeben. Die Auszeichnung eines Betriebes ist für drei Jahre gültig, danach muss eine neuerliche Zertifizierung beantragt werden. Überprüft wird die Ausbildungsqualität von einer Kommission, die sich vor Ort ein genaues Bild macht. Aktuell werden in 99 Lustenauer Betrieben insgesamt 276 Lehrlinge ausgebildet. Das Gütesiegel „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ tragen derzeit 19 lehrlingsausbildende Firmen in Lustenau.

Ausgezeichnete Lustenauer Lehrbetriebe

Sieben ortsansässige Betriebe wurden dieses Jahr mit dem begehrten Gütesiegel ausgezeichnet. „Es freut uns sehr, dass dem EUROSPAR im Rheincenter, den Fachbetrieben Hannes Hagen Präzision.Farbe und Elektro Hagen, den beiden metallverarbeitenden Firmen Witzemann + Fritz und ZIMM Maschinenelemente, dem Kunststoffspezialisten Perzi und dem Gasthaus Krönele diese Auszeichnung zuteil kommt“, sagt Alexandra Ender, Geschäftsführerin von Lustenau Marketing. Und weiter: „Alle neu zertifizierten Betriebe gehören dem Lustenau Marketing-Netzwerk an, was uns besonders stolz macht.“ Dieses Netzwerk bemüht sich mit vielen über das Jahr stattfindenden Initiativen wie zum Beispiel der Zukunfts.Lust Messe, den Karrieretagen Industrie Nord und Millennium Park oder dem im Februar 2019 erstmaligen Karriere-Event Höchsterstraße sowie der Lehrstellenbörse www.lustenau.at/lehre um zukünftige Lehrlinge.

Spannende Vielfalt an Möglichkeiten

Die lehrlingsausbildenden Betriebe in Lustenau sind von außen gesehen sehr unterschiedlich und haben doch alle etwas gemeinsam: Sie ermöglichen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und vor allem den Lehrlingen sehr gute Karrierechancen. Bei einer Lehre in einem der Betriebe wird eine abwechslungsreiche und spannende Ausbildung mit allen Herausforderungen, die im Alltag anfallen, garantiert. Die Ausbildungsmöglichkeiten sind dabei genauso vielfältig wie die Betriebe selbst.

Ausbildung auf höchstem Niveau

Die Lehrlingsausbildung genießt bei den Lustenauer Firmen einen hohen Stellenwert, denn gut ausgebildete Fachkräfte bilden das Kapital für eine erfolgreiche Zukunft. Den Lehrlingen wird während ihrer Ausbildungszeit nicht nur fachliches Wissen vermittelt, sie können sich auch auf menschlicher Ebene weiterentwickeln und somit das Fundament für eine erfolgreiche Berufskarriere schaffen. Es wird mit viel Engagement daran gearbeitet, dass sich die Lehrlinge in den einzelnen Betrieben wohlfühlen. Die Arbeit mit modernsten Werkzeugen und Maschinen ist dabei selbstverständlich und die Kolleginnen und Kollegen stehen den Auszubildenden immer mit Rat und Tat zur Seite. Mit dem Willen, etwas erreichen zu wollen, Verlässlichkeit und dem Ehrgeiz, seine fachlichen und schulischen Leistungen positiv in die Tat umzusetzen, stehen einem als Lehrling alle Türen offen.