Szene-Openair-Besucher spendeten 4510 Euro 13. September 2016

Spende der Szene-Openair-Besucher

Das Openair-Team hat sich heuer etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Für jede Sponsoren-, VIP- oder Pressekarte bat es um eine Spende von mindestens zehn Euro für Geben für Leben.

Die Gratiskartenbesitzer waren von dieser Idee begeistert. Am Openair-Wochenende kam so die ansehnliche Summe von 4.510 Euro zusammen, die für neue Knochenmark-Typisierungen verwendet werden. So steigen die Chancen von Leukämie-Patientinnen und –Patienten, passende Spender zu finden.

„Vielen Dank an das Organisationsteam des Kultur- und Jugendvereins Szene Lustenau für die tolle Idee und die fantastische Unterstützung für unseren Verein“, zeigt sich Obfrau Susanne Marosch über die Aktion und das tolle Ergebnis erfreut.