Top-Rating für KRAL AG 7. Mai 2018

Der renommierte Wirtschaftsinformationsdienst Bisnode Dun & Bradstreet hat KRAL AG, den Lustenauer Spezialisten für Schraubenspindel-Pumpen und Durchfluss-Messtechnik, kürzlich mit der Bestnote für wirtschaftliche und finanzielle Stabilität ausgezeichnet.

KRAL AG KRAL-CEO Harald Raak freut sich über das Top-Rating für sein Unternehmen.

KRAL wurde mit dem Risikoindikator 1 registriert und gehört damit zu den „Top Rating Companies“ Österreichs. Unternehmen mit dem Top-Rating „Risk Indicator 1“ zeichnen sich durch überdurchschnittliche Finanzkraft und Kreditwürdigkeit aus. Nur ein geringer Prozentsatz von 8,5 Prozent der aktuell 554.000 untersuchten, österreichischen Unternehmen erreicht dieses Ergebnis. CEO Harald Raak freut sich über das Zertifikat, das von unabhängiger Stelle den bisherigen Unternehmenskurs bestätigt: „KRAL ist bekannt für seine hohe Qualität und Zuverlässigkeit sowohl bei unseren Produkten als auch bei unseren Dienstleistungen. Dazu investieren wir kontinuierlich in Innovationen und unsere Mitarbeiter. Das ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Erfolges. Das Top Rating von Bisnode D&B ist gegenüber unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern ein sichtbares Zeichen dafür, dass KRAL auf einem soliden wirtschaftlichen Fundament steht.“ Auch Bürgermeister Kurt Fischer freut sich über das Top-Rating des Lustenauer Vorzeigebetriebs: „KRAL ist der zweitgrößte private Arbeitgeber und ein echter Traditionsbetrieb. Die Auszeichnung bestätigt diese Stellung und die Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Lustenau.“

Was sagt die Zertifizierung aus?

Das Bisnode D&B Rating Certificate ist die Qualitätsplakette für die Wirtschaft. Es bestätigt eine stabile Unternehmenssituation und sehr gute Zahlungsmoral sowie die Fähigkeit, wirtschaftlichen Verpflichtungen gegenüber Kunden und Lieferanten nachzukommen. Bisnode D&B ist der größte strategische Partner von Dun & Bradstreet, dem globalen Anbieter von Wirtschaftsinformationen. Die Bisnode Gruppe mit Hauptsitz in Stockholm beschäftigt rund 2.100 Mitarbeitern in 18 Ländern.

Über KRAL AG

Die im Jahr 1950 gegründete KRAL AG mit Hauptsitz in Lustenau zählt zu den international führenden und innovativsten Herstellern von Schraubenspindelpumpen und Durchfluss-Messgeräten speziell für Kunden in den Branchen Marine, Stromerzeugung, Öl & Gas, Maschinenbau und Chemie. Mehrfache Auszeichnungen (u.a. Supplier Innovation Award, Ausgezeichneter Lehrbetrieb) bestätigen die hohen Qualitätsansprüche, die das Unternehmen erfüllt. Mit rund 250 Mitarbeitern in Lustenau und über 40 Vertriebspartnern ist die KRAL AG weltweit tätig. Die Exportquote beträgt über 97 %. Weitere Informationen gibt es unter www.kral.at