Vom Kindi in die Volksschule 9. Juli 2018

IMG_5854

Um den Kindern ihren Übergang vom Kindergarten in die Schule zu erleichtern, führt die VS Rheindorf schon seit mehreren Jahren verschiedene Aktionen mit den Kindergärten Rheindorf und Augarten durch.

Kiga VS Rheindorf Mit verschiedenen Aktionen werden die Kindergartenkinder auf ihren Schuleintritt in die VS Rheindorf vorbereitet.

Im Frühjahr kamen die zukünftigen SchülerInnen in die schuleigene Bibliothek. Dort hieß sie der Direktor Dietmar Martin herzlich willkommen und die Bibliothekarin Susanne Fend las ihnen ein spannendes Buch vor. Einige Zeit später kamen die Eltern zu einem gemütlichen Elternkaffee in die Schule, wo sie mit Lehrerinnen und dem Schulleiter in angenehmer Atmosphäre Fragen zum anstehenden Schuleintritt ihrer Kinder besprechen konnten. Im Mai durften die Kindergärtler auch bei einem Besuch in den ersten Klassen „ Schulluft“ schnuppern. Bald darauf besuchten die Viertklässler die Kinder in den Kindergärten und lasen ihnen das „ABC der Tiere“ vor. Anschließend bastelten alle gemeinsam eifrig Buchstaben für ihre zukünftige Klasse. Der Höhepunkt für die Kinder war sicher der Kennenlern-Nachmittag im Kinderpavillon. Dort lernten sie ihre zukünftigen Klassenkameradinnen und Lehrerinnen Claudia Hofer, Gabriele Salvadori- Fitz, Claudia Grabher und Karin Hämmerle kennen. Dabei wurde gesungen, vorgelesen und gemalt. Mit einem kleinen Geschenk und großer Vorfreude auf den Schulanfang verabschiedeten sich die Kinder von ihren künftigen Lehrerinnen. „Nach wohlverdienten Ferien kann die Schule im Herbst sorgenfrei beginnen“, so die Lehrerinnen zum Abschluss.