Z' Luschnou ischt viil nôôchagango – Jahresrückblick 2017 12. Januar 2018

Jänner 2017 – Gemeinschaftliches Wohnen im Schützengarten

Gemeinschaftliches Wohnen Jänner 2017 – Gemeinschaftliches Wohnen im Schützengarten: Im Schützengarten beziehen die BewohnerInnen und Bewohner, Ärzte, Therapeuten, Seniorenbörse und ab Sommer Lustenaus zweite Elternberatungsstelle ihr Heim. Das Projekt ist eine ideale Ergänzung zum Schützengarten, Lustenaus Treffpunkt für Soziales und Gesundheit.

Jänner 2017 – Gemeindegutshof Heidensand als Pionierprojekt

Luftaufnahme Heidensand Jänner 2017 – Gemeindegutshof Heidensand als Pionierprojekt: Die Gemeindevertretung beschließt, Teile des Gutshofes Heidensand an drei Lustenauer Landwirte zur biologischen Nutzung zu verpachten. Der Gutshof dient mit einer sozialen Landwirtschaft, als Kulturstätte und als Bildungsort wieder dem Gemeinnutzen und findet österreichweit Beachtung.

8. Februar –„Lustenau macht sich zukunftsfit“

Wirtschaftsempfang_2017_11 (3) 8. Februar –„Lustenau macht sich zukunftsfit“: Unter diesem Motto sind Lustenaus Unternehmer zum ersten Wirtschaftsempfang der Marktgemeinde geladen. Erörtert werden Kernthemen wie Verkehr, Attraktivität des Wirtschaftsstandortes und ein aktives Management für Betriebsansiedelungen.

10. bis 12. März – com.bau mit Lustenau

combau9_2017 10. bis 12. März – com.bau mit Lustenau 12 Lustenauer Unternehmen präsentieren sich gemeinsam unter dem Dach der Marktgemeinde auf der „com:bau“, der Baumesse im Dornbirner Messequartier. Erklärtes Ziel ist die Stärkung der Marke „Lustenau“ im Bereich Handwerk und die Bindung der Kaufkraft im Ort.

2. April – Abschluss des Jahrhundertbauwerks „Kanalisation“

Kanalisation Abschluss 2. April – Abschluss des Jahrhundertbauwerks „Kanalisation“ Nach über 50 Jahren Bautätigkeit findet das Generationenprojekt seinen gelungenen Abschluss. Die enormen Investitionen haben sich bezahlt gemacht: Eine verbesserte Lebensqualität, revitalisierte Flüsse und Gewässer, Straßenzüge mit neuem Gesicht und mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer.

10. April –Unterführung am neuen Bahnhof eröffnet

Inselbahnsteig 10. April –Unterführung am neuen Bahnhof eröffnet: Die Bauarbeiten am Bahnhof schreiten zügig voran. Die neue Unterführung, neue Gleisanlagen, ein 160 m langer Mittelbahnsteig, Barriefreiheit, Radabstellplätze und die Verknüpfung der Verkehrsmittel machen den Bahnhof zur topmodernen Drehscheibe für Mobilität. Geplante Eröffnung 2018.

1. Juni – Kugelfink eröffnet, 22. September – S.I.E erweitert

Kugelfink 1. Juni – Kugelfink eröffnet, 22. September – S.I.E erweitert: Zuwachs im Millennium Park: Das neue Gebäude von Kugelfink, dem Spezialisten für Wälzlager und Antriebstechnik, ist auch architektonisch ein Blickfang. Platz für weiteres Wachstum schafft auch das High-Tech-Unternehmen S.I.E mit einem zweiten Produktions- und Bürogebäude.

14. Juni - D’Luschnouar Sprôôch- Neue Mundartapp

Luschnou App 14. Juni - D’Luschnouar Sprôôch- Neue Mundartapp: Großes Medienecho und Begeisterung bei den Usern gibt es für Lustenaus neue Mundartapp mit mehr als 7000 Lustenauer Wörtern und über 2000 Redewendungen mit Übersetzung ins Hochdeutsche. Eine Besonderheit ist die Audiofunktion, alle Wörter und Sprüche eingelesen von Vroni Hofer.

21. Juni – Bewegt in den Tag

Bewegt in den Tag 1 21. Juni – Bewegt in den Tag: In Zusammenarbeit mit „Vorarlberg bewegt“ bietet die Marktgemeinde einen Monat lang wöchentlich eine kostenlose Fitnesseinheit am Kirchplatz für den sportlichen Start in den Tag an: Ein geselliger Frühsport mit Krafttraining, Thera-Band und Zumba.

Juni bis August – Sommer.Lust am Platz

LEMO_SommerLustamPlatz_2017@MarcelHagen(30) Juni bis August – Sommer.Lust am Platz: 13 mal gratis Musik am Kirchplatz. Sommer.Lust begeistert auch in seiner 19. Auflage. Highlight diesmal ist LEMO: Der Songwriter des Jahres mischt in seinen Songs „Vielleicht der Sommer“ oder „So wie du bist“ echte österreichische Popmusikschule mit Lässigkeit.

6. Juli – Firstfeier Feuerwehrhaus

Feuerwehrhaus1_LukasHämmerle 6. Juli – Firstfeier Feuerwehrhaus: Das neue Feuerwehrhaus, zentral in der Neudorfstraße gelegen, wird ein Meilenstein für Sicherheit in Lustenau. Mit einem Tag der offenen Baustelle lädt die Gemeinde mit Planern und Projektleitern die Bevölkerung ein, sich vom Baufortschritt ein Bild zu machen.

Juli - Energiemeisterschaft der elf Kindergärten

Energiemeisterschaft 022_MarkusGmeiner Juli - Energiemeisterschaft der elf Kindergärten: Eine Nominierung für den Klimaschutzpreis 2017, die Energieersparnis von 97.142 Kilowattstunden, 16 % bei der Raumwärme und 13 % beim Strom, aber vor allem ein gesteigertes Bewusstsein für das Thema Energie bei Kindern und Erwachsenen sind der Lohn der engagierten Jahresaktion.

3. bis 5. August – Szene Openair

Szene Openair_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_016 3. bis 5. August – Szene Openair: Beim 28. Szene Openair ist nicht nur das Wetter heiß: Das Lineup mit Billy Talent, Jennifer Rostock oder Clueso bringt die 24.000 Besucherinnen und Besuchern ordentlich ins Schwitzen.

September – Erste Fahrradstraße

Schuetzengarten Fahrradstrasse September – Erste Fahrradstraße: Neu gestaltet und ab nun als Fahrradstraße geführt: Die Schützengartenstraße zeigt sich nach Abschluss der Arbeiten an der Trinkwasserversorgungsleitung in einem frischen Gewand, das ganze Quartier wird aufgewertet.

21. September – Gemeindevertretung beschließt Fußballkonzept

Reichshofstadion 21. September – Gemeindevertretung beschließt Fußballkonzept: Die Gemeinde stellt die Weichen für die weitere Entwicklung des Fußballsports in Lustenau: Im Süden Lustenaus soll ein Fußballnachwuchszentrum entstehen, das Reichshofstadion saniert und erweitert werden und der Amateursport eine Heimstätte erhalten.

17. Oktober – Mondopoly „Einander spielerisch begegnen“

Mondopoly_01 17. Oktober – Mondopoly „Einander spielerisch begegnen“: Lustenau wird zum Spielfeld unter freiem Himmel: 100 SchülerInnen sind unterwegs, um einen Einblick in die Vielfalt Lustenaus zu gewinnen – erstmalig in Österreich! In der Begegnung mit Personen verschiedener Herkunft, Nationalität und Religion werden Kontakte auf- und Vorurteile abgebaut.

23. November – Eröffnung Volksschule Rheindorf

VS-Rheindorf_10-2017_08 23. November – Eröffnung Volksschule Rheindorf: Das Schulgebäude aus 1899 wurde nach den Plänen der Lustenauer Architekturwerkstatt Dworzak/Grabher behutsam revitalisiert und durch einen Zubau erweitert. Das Quartier ist durch den neuen Freiraum und die Begegnungszone auch im Außenraum auf neuestem Stand.

12. Dezember – Abschluss zur Entwicklung „Betreuung und Pflege in Lustenau“

Betreuung und Pflege 12. Dezember – Abschluss zur Entwicklung „Betreuung und Pflege in Lustenau“: 70 Menschen aus 20 Einrichtungen und aus der Bevölkerung haben sich in dem zweijährigen Prozess eingebracht. Gemeinsam wurden Leitlinien und Ideen erarbeitet, wie die Lustenauer im Alter zukünftig bedarfs- und bedürfnisgerecht versorgt werden können.