Zwei Lustenauer Medaillen bei „Special Olympics Österreich“-Schwimmbewerben 14. Mai 2019

Am 5. Mai trafen sich 70 Schwimmerinnen und Schwimmer im Landessportcenter Innsbruck, um die Schwimmbewerbe der Special Olympics Österreich über die 25, 50 und 100 m auszutragen. Das Vorarlberger Team mit 19 Athletinnen und Athleten holte 29 Medaillen. Ihren Anteil am Medaillenregen für Vorarlberg hatten auch zwei Lustenauer Sportlerinnen: Angelika Untermoser erreichte im 25-m-Brustbewerb Silber und mit der Damenstaffel Gold, Valentin Fürnschuß holte sich über die 25-m-Distanz im Rückenbewerb Gold und im Brustbewerb Silber.