Zeit zum Windelwechsel: Lustenau schenkt Eltern bis zu 100 Euro für moderne Stoffwindeln 30. Januar 2019

Immer mehr Eltern wickeln ihr Baby mit Stoffwindeln. Wer in Lustenau zu Stoffwindeln greift, bekommt von der Gemeinde seit dem 1. Jänner 25 % des Kaufpreises, bis maximal 100 Euro, für ein Stoffwindelpaket geschenkt. Die Idee moderne Stoffwindelsysteme zu fördern, kommt aus der Lustenauer Ideenwerkstatt „Tuoscht mit", bei der Bürgerinnen und Bürgerinnen ihre Anregungen zur Verbesserung der Lebensqualität einbringen können.

Stoffwindeln ©Maria Lampert (3) Ein gutes Gefühl für Eltern und Kinder: Emma und Johann fühlen sich in ihren Stoffwindeln sichtlich wohl.

Gut für die Umwelt

Nach dem Sackamt, den gratis Stofftaschen am Luschnouar Markt, sind die geförderten Stoffwindelpakete eine weitere Initiative zur Vermeidung von Plastik, die als Idee aus „Tuoscht mit“ von der Gemeinde aufgegriffen und umgesetzt wurde. "Die Plastikfreibewegung ist bei den Lustenauerinnen und Lustenauern längst angekommen und über das vieldiskutierte Plastiksackerl hinausgewachsen", freut sich Umweltgemeinderätin und e5-Teamleiterin Christine Bösch-Vetter, dass ab sofort auch die Anschaffung von Stoffwindeln in Lustenau gefördert wird. Besonders der Umweltgedanke war dafür ausschlaggebend: „Neben der Wasser- und Energieeinsparung spricht vor allem die Abfallvermeidung für die Verwendung von Stoffwindeln. So macht ein Baby im Wickelalter zwischen 4.000 bis 6.000 Windeln voll, das ergibt einen Abfallberg von rund einer Tonne“, führt die Gemeinderätin ins Treffen.

Gut für Babys Haut

Viele Eltern, die bereits mit modernen Stoffwindeln wickeln, wollen nicht nur der Umwelt, sondern besonders ihrem Kind etwas Gutes tun. Ihnen ist wichtig, dass Babys empfindliche Haut mit möglichst natürlichen Materialien in Berührung kommt. Dass die Stoffwindeln aus Baumwolle, Bambus oder Hanf atmungsaktiv und hautfreundlich sind, ist ein Argument. Auch Maria Lampert wickelt ihre zweijährige Emma und den kleinen Bruder Johann mit modernen Stoffwindeln. Sie hat auch die Förderung angeregt und freut sich sehr, dass die Anregung aufgenommen wurde und Eltern nun bei der Verwendung von Stoffwindeln profitieren können: „Moderne Stoffwindelsysteme sind in der Handhabung nicht mehr weit weg von Einwegwindeln. Windelberge, strenge Gerüche oder Dauerwaschen, die manche noch aus der eigenen Kindheit mit Stoffwindeln assoziieren, gehören heute der Vergangenheit an“, beruhigt sie. Und Isabelle Philipp von den Wickelexperten in Hohenems ergänzt: „Moderne Stoffwindeln sind praktikabel und funktionierten alle nach dem gleichen Prinzip. In die Stoffwindel legt man eine Saugeinlage, verschließt sie mit Klettverschluss, Druckknöpfen oder Klammern und darüber kommt eine Windelhose.“ Die Wickelexpertin führt in ihrem Online-Shop ein großes Angebot an Stoffwindelpaketen und bietet auch Beratungen im Ladenlokal oder zuhause an.

Gut beraten durch Wickelexpertin

IMG_0426-Stoffwindeln_©Wickelexperten Lustenauer Eltern bekommen für die Anschaffung eines Stoffwindelpakets bis zu 100 Euro von der Gemeinde geschenkt.

Wer wissen möchte, welche Wickelsysteme es gibt und wie moderne Stoffwindelsysteme anwendbar sind, hat demnächst in Lustenau die Möglichkeit, sich zu informieren. Isabelle Philipp steht interessierten Eltern am Montag, 25. und Mittwoch, 27. Februar während der Elternberatung von 8.30 bis 10.30 Uhr im Schützengarten und am Schlatt mit Tipps und Infos zur Verfügung. „Mein Anschauungsmaterial und ich sind in der Elternberatung anzutreffen. Die Eltern können anschauen, anfassen und ich steh mit meinem Wissen gerne zur Verfügung“, lädt die Wickelexpertin ein.

Gut für die Geldtasche

Schließlich ist es immer eine individuelle Entscheidung der Eltern, wie sie ihr Baby wickeln möchten. „Günstiger und umweltfreundlicher wickelt man sicher mit Stoffwindeln. Ein Stoffwindelpaket mag in der Neuanschaffung auf den ersten Blick teuer erscheinen. Wer nachrechnet und alle Faktoren wie Entsorgungskosten für Wegwerfwindeln oder die Wiederverwendung von Stoffwindeln bei weiteren Kindern mitberücksichtigt, stellt schnell fest, dass sich das Wegwerfprodukt unterm Strich deutlich höher zu Buche schlägt. Somit verschafft die Förderung der Gemeinde Eltern ein doppeltes Plus“, argumentiert Michael Schulz von der Gemeinde. Er kümmert sich um die Ideen aus „Tuoscht mit“ und hat gemeinsam mit der e5-Gruppe die Förderung für moderne Stoffwindelwindelpakete im Gemeindevorstand eingebracht.

Die Marktgemeinde Lustenau fördert den Kauf von modernen Stoffwindelpaketen unter folgenden Bedingungen:

  1. Wohnsitz der Antragstellerin / des Antragstellers in Lustenau
  2. Förderung 25 % des Kaufpreises bis maximal € 100,-
  3. Die Förderung ist gegen Vorlage der Originalrechnung bei der Gemeindekassa erhältlich.

Stoffwindeln & Wickelberatung durch Isabelle Philipp

Montag, 25. Februar 2019, 8.30 – 10.30 Uhr
Elternberatungsstelle Schützengarten
Gemeinschaftliches Wohnen, Schützengartenstraße 10a

Mittwoch, 27. Februar 2019, 8.30 – 10.30 Uhr
Elternberatungsstelle Am Schlatt
Kindergarten Am Schlatt, Birkenweg 6